+ JOB, OFFICE & TELEKOMMUNIKATION
+ JOB, PERSONAL & AUSBILDUNG

Telearbeit

Telearbeit – zu Hause Geld verdienen…

Telearbeit umschreibt einen Arbeitsplatz, der nicht im Unternehmen selbst besetzt ist sondern in die Wohnung des Angestellten verlagert wurde. Kommunikationstechnisch ist ein solcher Arbeitsplatz mit dem Unternehmen verbunden, z.T. besteht eine Intranetanbindung, über die die organisatorischen und arbeitsvorbereitenden Maßnahmen übermittelt werden.

Die vorgenannten Merkmale definieren lt. Rechtsvorschriften den Begriff „Telearbeit“ und sind damit nicht mit der klassischen „Heimarbeit“ zu verwechseln.
Insbesondere für Menschen mit Kindern kann Telearbeit die ideale Alternative sein, wenn der Arbeitgeber die notwendigen technischen Voraussetzungen schafft.

Die Vorteile für den Arbeitgeber:
Kosteneinsparung durch reduzierten Raumflächenbedarf
Hohe Produktivität der Mitarbeiter durch Selbstverantwortung
Mitarbeiterzuwachs ohne erhöhten Raumbedarf
Die Vorteile für den Arbeitnehmer:
höhere Arbeitszeitflexibilität
Pendelzeiten entfallen
Individuelle Arbeitsplatzgestaltung

Die häufigste Form der Telearbeit ist die „alternierende Telearbeit“. Dabei besteht der Arbeitsplatz im Betreib fort. Der Einsatz des Mitarbeiters im Betrieb oder zu Hause erfolgt je nach Projekt oder Arbeitsbedarf.

Im Internet finden sich viele einschlägige Infos. Darüber hinaus bieten Jobbörsen, Zeitarbeitsfirmen oder Private Arbeitsvermittlungen Stellenangebote.

+ weitere Informationen zum Thema Jobs & Berufsbild:
Auslandspraktikum
Bewerbungsmuster
Technischer Betriebswirt
Traumberuf gesucht
Bodyguard
Dachdecker
Krankenpfleger
Auslandsjobs
Gehaltsvergleich
Industriekaufmann
Elektriker
Fleischer
Haushaltshilfe
Hauswirtschaft
Hotelfachfrau
Messehostess
IT Jobs
Schlosser
Schreiner
Schweißer
Arzthelferin
Jobmarkt
Teilzeitjobs
Telearbeit
Traumberuf
Traumjob
Tischler
Au Pair