+ JOB, OFFICE & TELEKOMMUNIKATION
+ JOB, PERSONAL & AUSBILDUNG

Steuer & Abfindung

Steuer+Abfindung – zwei ungeliebte Schwestern…

Abfindungen, die sich aus einer Auflösung eines Arbeitsvertrages gesetzlich ergeben, sind sozialversicherungsfrei und waren bis zum 31.12.2005 bis zu bestimmten Grenzbeträgen steuerfrei.

Der steuerpflichtige Anteil blieb außerdem noch steuerbegünstigt.
Als steuer-begünstigte Abfindung gelten keine verstecken Arbeitsentgelte.

Seit dem 1.1.2006 werden auf Abfindungen keine Steuer - Freibeträge mehr angerechnet. Eine Übergangsregelung legt fest, dass Freibeträge noch in Anspruch genommen werden können, wenn die Zahlung der Abfindung vor dem 1.1.2008 geflossen ist.


Im Internet finden sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer interessante Informationen und vielfältige Literatur zum Thema Steuer+Abfindung.

Darüber hinaus bieten Rechtsportale, Rechtsanwälte und Fachleute für Steuerrecht die Möglichkeit, sich bzgl. der Behandlung von Abfindungen und Steuern rechtskundige Hilfe zu holen. Vor allem bei Streitigkeiten kommt man in der Regel nicht ohne Rechtsbeistand aus.


+ weitere Informationen zum Thema Personalmanagement:
Außendienstmitarbeiter
Betriebsbedingte Kündigung
Mitarbeiterbefragung
Mitarbeitermotivation
Gehaltsabrechnung
Personalwesen
Arbeitszeiterfassung
Kündigungsschutz
Mitarbeiterschulung
Personalwirtschaft
Personaltraining
Gehaltsspiegel
Freie Mitarbeiter
Promotion Mitarbeiter
Vorstellungsgespräch
Telefontraining
Zeitarbeitsfirmen
Steuer + Abfindung
Lohnberechnung
Personalplanung
Headhunter